Die Geschichte des Verbands der Deutsch-Französischen Chöre (VDFC)

Der Verband der Deutsch-Französischen Chöre wurde im Jahre 1983 gegründet. Sein Ziel ist es, den 1963 geschlossenen Freundschaftsvertrag zwischen Adenauer und De Gaulle mit Leben zu füllen. Sein Gründer und heutiger Ehrenpräsident, Bernard Lallement, sieht es als seine Lebensaufgabe an, Menschen guten Willens über as gemeinsame Musizieren zu Botschaftern der Verständigung und der Völkerfreundschaft zu machen.

Seiten